Smartphone rooten mit bin4ry

Wer sein Android Smartphone von lästigen Apps des Herstellers befreien möchte und von exklusiver Software, wie zB AdAway, Gebrauch machen will wird nicht darum herum kommen seinen Androiden zu rooten. Auch wenn man ein anderes Betriebssystem installieren will muss man eine Root-Bereichtigung haben. Das funktioniert unter anderem mit der Software von bin4ry.

Achtung: Nach dem Rooten erlischt jeglicher Garantieanspruch. Bitte sei vorsichtig und sei dir dessen bewusst. Der Hersteller des Tools haftet nicht für eventuelle Schäden.

Schritte:

  • Lade dein Handy voll auf, denn die folgenden Aktionen benötigen viel Akku und einige Neustarts.
  • Installiere die nötigen USB-Treiber deines Herstellers. Hier gibt es eine Liste mit Downloadlinks.
  • Stelle auf deinem Smartphone unter Einstellungen/Entwickleroptionen “USB-Debugging” ein.
  • Stelle auf deinem Smartphone unter Einstellungen/Sicherheit “Unbekanne Quellen” ein.
  • Schließe dein Smartphone an den PC an. (Wenn möglich direkt an den PC)
  • Downloade und entpacke bin4ry root. (Link öffnet Forum mit Downloadlink)
  • Führe im entpackten Verzeichnis von bin4ry die “RunMe.bat” aus.
  • Im geöffneten Fenster kannst du dann zwischen verschiedene Rootmethoden wählen. Wähle am Besten Variante 1 indem du 1 eingibst und Enter drückst.
  • Nach Neustart PIN eingeben.. Jetzt erscheint auf deinem Smartphone ein Fenster, deine Daten zu sichern, bestätige dies. Nach Fertigstelligung klicke Enter.
  • Es folgt ein Neustart.
  • Nach Neustart PIN eingeben.. Jetzt erscheint auf deinem Smartphone ein Fenster, deine Daten wiederherzustellen, bestätige dies. Nach Fertigstellung klicke Enter.
  • Es folgt ein Neustart.
  • Nach dem Hochfahren und der PIN Eingabe klickst du nochmals Enter. Nach diesem Neustart sollte dein Handy gerootet sein.

Du brauchst Hilfe? Kontaktiere uns!

Quelle: xda-developers

Das könnte dich auch interessieren …