Google Chrome mit Proxyserver verwenden

Wer Google Chrome mit einem Proxyserver verwenden will könnte auf gewisse Probleme stoßen. Und es kann zumindest im Firmennetzwerk oft ziemlich nervig sein mit Internet Explorer zu surfen. Erstens birgt IE diverse Sicherheitsrisiken und zum anderen ist Chrome der wohl schnellste Browser derzeit. Um die Software auch auf deinem Firmen PC im Netzwerk zum Laufen zu bringen solltest du folgendes durchführen:

  • Downloade und installiere Google Chrome Portable.
  • Nach der Installation: Erstelle eine Verknüpung auf dem Desktop!
  • In den Eigenschaften der Verknüpfung findest du den Link zur EXE-Datei.
  • An diesen Link schreibst du nach einem Leerzeichen folgenden Code –proxy-server=””
  • Speichern und fertig!

Nach dieser Einstellung solltest du problemlos auch mit Proxyserver Google Chrome benutzen können.

Das könnte dich auch interessieren …