Downloaden bei YouTube: So geht’s!

YouTube ist eine tolle, wenn nicht die beste Plattform um Musik zu hören oder einfach nur um Videos anzusehen. Am Besten ist aber die Tatsache dass man auch von YouTube downloaden und somit seine eigene Musiksammlung erheblich erweitern kann, und das zum Nulltarif.

Am Besten funktioniert das mit convert2mp3.net. Dafür ist keine Installation notwendig, man kann die Konvertierung direkt im Browser ausführen und die Datei auch noch mit Interpret und Titel beschriften.

So geht’s:

  • Kopiere die Videoadresse aus der Adressleiste (entweder mit Rechtsklick/Kopieren oder mit STRG+C)
  • Öffne in deinem Browser www.convert2mp3.net
  • Im Feld “Video URL” fügst du dann die kopierte Adresse ein (entweder mit Rechtsklick/Einfügen oder mit STRG+V)
  • Klicke auf “Umwandeln”
  • Jetzt wird die MP3 Datei erstellt, danach kannst du Interpret und Titel eingeben.
  • Anschließend kannst du die Datei mit dem Download-Button herunterladen.

Das könnte dich auch interessieren …